Skip to main content

Herzlich Willkommen und Grüß Gott beim Felderwirt

Ein fröhliches Grüß Gott im Gasthof "Hirsch", auch der "Felderwirt" genannt! Dieser Name stammt aus der Zeit um 1748, als der Gasthof dem Chirurgen Johann Jakob Felder gehörte. Einfache Leute aber auch berühmte Persönlichkeiten hat das Haus schon beherbergt. So haben der Maler Jörg Lederer und sein Sohn Michael Lederer hier Quartier gefunden wie auch die umherziehenden Bäcker und Müller.

Im Rahmen einer familiär aufgeschlossenen Atmosphäre bieten wir unseren Gästen eine gutbürgerliche Küche mit einem großen Speisenangebot für gehobene Ansprüche.
Heimische Gerichte, schwäbische und allgäuerische Spezialitäten, hausgemachte Kuchen und Brotzeiten sowie gepflegte Getränke runden das besondere Speisenangebot ab.

Im Sommer finden Sie in dem großen, schönen Biergarten (ca. 120 Plätze)  ganz nach Wunsch ein sonniges oder schattiges Plätzchen.

  • Unsere Bundeskegelbahnen sind ein beliebter Treff netter Leute.
  • Viel Platz zum Spielen finden die kleinen Gäste auf unserem Kinderspielplatz.

Schauen Sie doch einmal bei uns rein, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Familie Kremer

Unser Kalender von 2018